Kategorie: Politik und Gesellschaft

Fest der Nachbarn (europaweit)

Am letzten Freitag im Mai treffen sich europaweit die Menschen, um das Fest der Nachbarschaft zu begehen. Sie stellen Tische und Bänke vor die Tür, laden Leute zum Essen und Tanzen ein. Auch wenn in Lichtenberg nicht die südländische Mentalität vorherrscht, so gab es doch einige sehr schöne Zusammenkünfte unterschiedlichster Menschen und Nachbarn. Tanzaktionen im Fennpfuhl-Park, Frühlingsfest im Haus der Generationen.

Deutsch-Armenische Kulturtage

Das Kulturhaus Karlshorst lädt zur Vernissage. Anlässlich der Deutsch-Armenischen Kulturtage gibt es eine besondere Werkschau zweier Künstlerpaare, deren Leben auf vielfältige Weise verwoben sind und deren Kunst sich in Berlin zum ersten Mal gegenübersteht. Ausstellende Künstler: Mariam Aslamazyan/ Nikolai Nikogosyan, Harutyun & Armine Kalentz. Die Ausstellung gewährt seltene Einblicke in die bildende Kunst Armeniens.

Möbelgigant zieht neben IKEA

An der Landsberger Allee wird es vielleicht schon in 2017 weitere Möbelfachmärkte geben. Die Grundstücksflächen neben IKEA wurden von Kurt Krieger gekauft. Er plant die Errichtung eines Höffner und Skonto Fachmarktes. Dazu gab es jüngst eine erste Bürgerversammlung, um die Projektplanung vorzustellen und die Anwohner frühzeitig miteinzubeziehen.

8.LIPHILA Briefmarkenwerbeausstellung

Zum 8.Mal findet die LIPHILA – Lichtenberger Philatelistische Ausstellung statt. Im Rathaus zeigt der Philatelistenfreunde Lichtenberg 79 e.V. Sammlungen und Gastobjekte zu Umwelt- und Naturschutz, Tierpark Friedrichsfelde und Zeithistorisches über Lichtenberg.
Die Ausstellung ist bis zum 3.JUNI in den Fluren des Rathauses und im Rathaussaal besuchbar. Verein: www.philatelisten79.npage.de

CDU Kiezspaziergänge

Am 29. April starteten die Kiezspaziergänge mit CDU Kandidaten im Weitlingkiez. Bezirksstadtrat für Stadtentwicklung Wilfried Nünthel und Abgeordneten-Kandidat des Wahlkreises 5 Martin Schaefer informieren die Bürger und aktuelles Geschehen und die zukünftigen Planungen. Weitere Termine und Infos unter: 030 513051200 oder Email: post@cdu-lichtenberg.de

6. Senioren-Universität Lichtenberg

Großen Andrang findet die 6.Senioren-Universität. Bis zum 18.Mai gibt es mittowchs für die älteren Lichtenberger interessante Vorlesungen aus Wissenschaft und Forschung. MOB-TV war zu Gast bei der „Tatortsicherung“ in der Hochschule für Wirtschaft und Recht.

Nacht der Politik 2016

Am vergangenen Freitag (4.März) war großer Andrang im Lichtenberger Rathaus. Bürgermeisterin Monteiro lud alle Bürger und Bürgerinen ins Rathaus ein, um die Bezirksverordneten und ihre Fraktionen kennenzulernen. Höhepunkt ist die Preisverleihung des Kreativwettbewerbes „Mein Lichtenberg“ gewesen.

rathaus-lichtenberg

 

Aktuell informiert

Rathaus Lichtenberg

One Billion Rising 2016

Das Mädchen Sport Zentrum des Kreafithauses rief zur Aktion One Billion Rising- ein Streik von Frauen gegen die weltweite Gewalt an Frauen und Mädchen.

gsj-logo

 

GSJ – Gesellschaft für Sport und Jugendsozialarbeit gGmbH/ MädchensportZentrum

Filmpreview: Geboren hinter Gittern-Kindheitsschicksale der Nachkriegszeit

Der Potsdamer Regisseur Hans-Dieter Rutsch stellte seinen aktuellen Film „Geboren hinter Gittern – Kinderschicksale in der Nachkriegszeit“ vor. Danny Freymark, CDU-Abgeordneter organisierte das Event im Kinosaal des Berliner Abgeordnetenhaus. Austrahlung des Films: 1.März oder später im RBB

Neujahrsempfang der CDU

Am 22. Januar lud die CDU Lichtenberg zu Ihrem Neujahrsempfang ins Schloss Friedrichsfelde. Namhafte Gäste und Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Vereinsarbeit feierten die Ehrenpreisverleihung an Herrn Dr. G.Neumes für sein wertvolles Schaffen im Hochleistungssport: